Staffelberg – “Keltentor” einst monumentales Bauwerk | Archäoscout

Staffelberg – “Keltentor” einst monumentales Bauwerk

Der Grundriss des westlichen Torgebäudes zum spätkeltischen Oppidum auf dem Staffelberg ist nun vollständig freigelegt. Die massive Bauweise deutet ein über 12 m hohes, mehrstöckiges Bauwerk an, das die mittelalterlichen Stadttore von Bad Staffelstein und Lichtenfels überragt hätte.