Der Sage auf der Spur – Entdeckung, Erforschung und Erträge einer spätmittelalterlichen Wüstung bei Schönderling, Markt Schondra. Denkmalpfl. Inf. 167, 2017. | Archäoscout

Der Sage auf der Spur – Entdeckung, Erforschung und Erträge einer spätmittelalterlichen Wüstung bei Schönderling, Markt Schondra. Denkmalpfl. Inf. 167, 2017.

Anlässlich des 700-jährigen Dorfjubiläums von Schönderling im Landkreis Bad Kissingen wurden geomagnetische Prospektionen durchgeführt, mit deren Hilfe die spätmittelalterliche Wüstung am Osterrain wiederentdeckt werden konnte. Neben einer Informationsschrift wurde auch eine Informationstafel erstellt und vor Ort platziert. Ein Beitrag über die Ergebnisse wurde zudem in den Bayerischen Denkmalpflege Informationen in der Rubrik Ehrenamt publiziert.